Archiv für das Jahr: 2015

05
Mai
2015

Recycling – Taschen

In Indonesien ist der Müll ein echtes Problem. Was nicht mehr gebraucht wird, landet auf einer Müllkippe, am Straßenrand, im Fluss, im Meer oder wird vor den Häusern verbrannt. Eine  Müllbeseitigungsanlage gibt es auf Lombok nicht, und Müll gibt es in großen Mengen!!! Jeder noch so kleine Einkauf wird in einer Plastiktüte verpackt. Pro Tasse Kaffee gibt es auch ein Tütchen, schon tassenfertig verpackt.
Plastikflaschen und -becher werden von Müllsammlern eingesammelt und an eine Müllsammelstelle für ca 0,16€ das Kilo verkauft, von dort wird der Plastikmüll nach Surabaya in Java zum Recyceln gesandt. Alles andere wird wie beschrieben entsorgt.
Wir haben nun begonnen, Plastikmüll, Tetrapacks, Kaffee – und Chipstüten zu sammeln, um daraus Taschen und Geldbörsen herzustellen. Die Produktion übernehmen die Erwachsenen, da sie zu schwierig für die Kinder ist. Diese sammeln den Müll und bringen ihn mit in die Schule.
Natürlich ist die Vermeidung von Müll das primäre Ziel, bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Einen kleinen Erfolg können wir aber schon verzeichnen. Frauen, die unsere Körbe gesehen haben, wollen sie zum Einkauf auf dem Markt verwenden. Das ist dann pro Einkauf immerhin eine Plastiktüte weniger!

05
Mai
2015

Bau der Grundschule

Am 09.01.2015 begannen wir mit dem Bau der Grundschule von Futura Indonesia, gesponsert von dem Schweizer Kinderhilfswerk Free Spirit Compassion, das uns auch das Grundstück für die Schule finanziert hat. Ganz, ganz herzlichen Dank an den Vorstand und die Mitglieder von Free Spirit Compassion.